Lass Nahrung Deine Medizin sein – individuelle Lösungen für chronische Gesundheitsprobleme

Fehlernährung, Nahrungsintoleranzen, Darmstörungen, Malabsorption etc. können nicht nur körperliche Symptome wie Übergewicht, Metabolisches Syndrom oder Diabetes Typ 2 auslösen, sondern auch psychische wie Motivationsverlust, Burnout, Depression bis hin zu Alzheimer. Störungen des gesundheitlichen Gelichgewichtes können eine eindeutige Ursache haben wie eine bakterielle Infektion, eine Allergie auf Pollen oder einen Virus. Häufig liegen die Gründe jedoch in einer Fehlernährung begründet, die erst nach einer umfassenden Diagnostik, Analyse und Integration von Labordaten etc. an die Oberfläche kommen. Aus diesem Grund lasse ich in einem umfassenden Check-up keinen Faktor des Lebens unberücksichtigt, um die Probleme in ihrer Ursache zu verstehen.

Folgende Themen gehören zu meinen Spezialgebieten:

  • Nahrungsmittelintoleranzen (Gluten, Fruktose, Casein, Histamin etc.)
  • Chronische Störungen des Verdauungsapparates (Reflux, Leaky Mouth, Leaky Gut etc.)
  • Entzündungserkrankungen (Haut, Darm, Arterien, innere Organe)
  • Autoimmunerkrankungen (Multiple Sklerose, Colitis ulzerosa etc.)
  • Eingeschränkte psychische Leistungsfähigkeit (Antriebsmangel, Motivationsprobleme)
  • Eingeschränkte physische Leistungsfähigkeit (schnelle Erschöpfung, schmerzende Muskulatur, häufige Verletzungen)
  • Blutzuckerregulation bei metabolischen Störungen (Fettstoffwechselstörungen, Unterzuckerungssyndrome, Insulinresistenz)
  • Burnout, depressive Verstimmungen, Pseudodemenz und Mild Cognitive Impairment

Ralf Lüttgen (Geschäftsführer Superior Consulting)

Jens Freese ist ein Accelerator für physiologische wie mentale Potenziale bei Leistungsträgern. Mir selbst hat er geholfen, das richtige Maß zwischen Arbeit und Regeneration zu finden. Darüber hinaus vereint er die Fähigkeiten eines Unternehmers mit denen eines Sport-, Ernährungs- und Mentalexperten, was Ihn zu einem ausgesprochen interessanten Ansprechpartner für Business Leader macht.

Frank Rövekamp (ehem. Vorstand Vodafone Deutschland)

Ein Problem, dass mich in meiner Handlungs- und Konzentrationsfähigkeit einschränkte, führte mich zu Jens Freese. Er baute mir ein Programm auf, das sofort anschlug. Meine Schmerzen ließen kontinuierlich nach. Körpergefühl und Leistungsfähigkeit steigerten sich in kurzer Zeit. Durch seine Individualbetreuung bin ich wieder in der Lage, mich 100% auf meine Managementaufgaben zu konzentrieren. Besonders hervorheben möchte ich seine hohe Fachkompetenz in der Sport- und Ernährungsmedizin.

Ivonne Weber (Vertriebsmanagerin Finanzdienstleistungen)

Nach der Beratung durch Jens Freese in Bezug auf meine Autoimmun-Erkrankung der Schilddrüse habe ich heute eine 95%-ige Verbesserung meiner Symptome. Bedeutet: Mit 80% Ernährungsumstellung, speziellen Supplementen und natürlich ausreichend Sport, habe ich ein deutliches Plus an Lebensqualität gewonnen!

Stephan J. Kühnapfel (Fachanwalt)

Durch die von Herrn Freese geleiteten Maßnahmen konnte in kurzer Zeit meine Schilddrüsenüberfunktion beseitigt werden, so dass keine Medikamente mehr nötig sind. Ich kann seine kompetente Beratung daher nur jedem weiterempfehlen.

Rudolf Freund (Vorstand der Mützel AG)

Als Vorstand einer AG sind Stress und Druck an der Tagesordnung. Da lassen hoher Bluthochdruck und Co. nicht lange auf sich warten. Um nicht in einem Burnout zu enden, war es an der Zeit, Änderungen herbeizuführen. Auf der Suche nach Lösungen bin ich auf Jens Freese gestossen. Seine Tipps, Gedanken und Analysen konnte ich gut in die Praxis umsetzen. Heute, nach 1,5 Jahren ist wieder vieles im Lot, die Medikation halbiert. Die Ergebnisse sprechen für sich. Danke Jens!